Termine

11.10.2006 - 13.10.2006

Jahrestreffen der EuBV in Dubrovnik

Am 12. Oktober 2006 tagten die Fachausschüsse wie auch der Verwaltungsrat und die Mitgliederversammlung im Rahmen des EuBV-Jahrestreffens im Hotel HILTON IMPERIAL in Dubrovnik (Kroatien).

Sowohl im Rechtsausschuss wie auch im Ausschuss für Wohnungspolitik und Marketing wurde das Thema Bausparen in Kroatien ausführlich diskutiert. Des Weiteren tauschten sich die Tagungsteilnehmer unter anderem über Vertriebswege für Bausparkassen und auch zu rechtsspezifischen Punkten wie die Überarbeitung der Verbraucherkreditrichtlinie, die Harmonisierung des Hypothekarkredits auf EU-Ebene und das dazu veröffentlichte Grünbuch der Europäischen Kommission und die Umsetzung des Verhaltenskodex für wohnungswirtschaftliche Kredite in den neuen Mitgliedstaaten aus.

Als besonderen Gastredner konnte bei der Sitzung des Verwaltungsrates/ der Mitgliederversammlung der Staatssekretär, Herr Ante Žigman, begrüßt werden. Er ist im kroatischen Finanzministerium unter anderem für Finanzinstitute zuständig und gab einen Überblick über das Bausparen in Kroatien aus staatlicher Sicht. Als außerordentlichen positiven Aspekt erwähnte er bei seinen Ausführungen, dass die Wohnungsbauprämie für das Jahr 2005 soeben an die Bausparkassen ausbezahlt wurde, so dass diese den Bausparkunden nun überwiesen werden konnte.

Eine gemeinsame Presseerklärung, welche bei der Pressekonferenz am 12. Oktober 2006 veröffentlicht wurde, unterstreicht die Bedeutung des Bausparens in Kroatien und die Einbindung kroatischer Bausparinteressen auf europäischer Ebene durch die EuBV.

Als weiteren Höhepunkt kann die Aufnahme von HVB Banca pentru Locuinte S.A. (Rumänien) als korrespondierendes EuBV-Mitglied hervorgehoben werden. Herr Tulin, Präsident des Institutes, betonte die Wichtigkeit, bereits vor der offiziellen Aufnahme Rumäniens als neuer Mitgliedstaat der EU, bei europäischen Belangen mit einbezogen zu sein.

Herr Dr. Wieser, Präsident der Bausparkassenvereinigung, bedankt sich im Namen der Europäischen Bausparkassenvereinigung bei den beiden kroatischen Gastgebern, Wüstenrot stambena štedionica d.d. und Raiffeisen stambena štedionica d.d. und insbesondere den beiden Vorstandsvorsitzenden, Herrn Mag. Vallant und Herrn Andel, für die Ermöglichung dieser sehr gelungenen Veranstaltung.

<- Zurück zu: Termine